Sprungschanzen Gibswil im Zürcher-Oberland

Willkommen bei den Sprungschanzen Gibswil

Die ganzjahres Skisprunganlagen im Zürcher-Oberland.


Es stellt sich vor...Sina Arnet



Name: Sina Arnet
Geburtstag: 28.07.2005
Hobbys: Skispringen, Langlauf
Lieblingsessen: Fotzelschnitten
Lieblingsfrucht: Apfel

Du springst seit? Frühling 2013
Wie bist du zum Skispringen gekommen? Vom Fernsehen.

Sina und ihre Schwester Chiara sind seit diesem Herbst offiziell bei uns im Skiclub. Da sehr viele Mädchen in der Schweiz, die skispringen, beim Skiclub am Bachtel sind, war es ein Bedürfnis der beiden auch zu dieser Gruppe dazuzugehören. Insgesamt sind es nun 9 Skispringerinnen beim SC am Bachtel, das gab es so noch nie in der Schweiz.

Sina hatte ihren ersten Wettkampfeinsatz im Frühling 2013 beim Glockenspringen in Einsiedeln. Mit zweimal 4 Metern landete sie auf dem 10. Platz. Schon deutlich weiter ging es dann beim ersten Bachtelcup am 29. Juni 2013 mit Sprüngen auf 8 Meter. Von diesem Bachtelcup haben wir auch die ersten Bilder von Sina - bei strömendem Regen, aber mit vollem Einsatz:




Deine grösste Schanze? HS50
Dein weitester Sprung? 38 m
Deine Lieblingsschanze? HS40 Montafon
Dein sportliches Vorbild? Rea und Lotti
Dein Berufswunsch? Lehrerin
Dein Traum? Im Skispringen an die Olympiade.

Logischerweise haben wir noch nicht so viele Bilder und Videos von Sina, daher erst ein kleines Filmchen "Sina live (2013-2015)":


Was bedeutet dir...
Skispringen? viel
Langlauf? ein bisschen weniger, aber auch viel
SC am Bachtel? viel



Wenn du in Gibswil noch eine zusätzliche Schanze bauen könntest, was für eine wäre das?
Eine 100m-Schanze.



Liebe Sina,

Wir heissen dich herzlich willkommen bei uns im Club und wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit dir. Wir wünschen dir, dass du zusammen mit deinen Vorbildern - Rea und Lotti - und allen anderen Mädchen das Mädchenskispringen in der Schweiz zu einem richtigen Teamsport macht...die Zeit der Einzelkämpferinnen in einer Männerbastion ist vorbei. Wir wünschen dir, dass du dich in den nächsten Jahren von einem lahmen Heugümper zu einem sprunggewaltigen Känguru entwickelst, damit du deine guten technischen Ansätze auf der Schanze auch noch mit einer Prise Dynamik am Schanzentisch pfeffern kannst. Wir träumen mit dir von deiner ersten Teilnahme an Olympischen Spielen und wünschen uns insgeheim, dass dann nicht nur du allein dabei sein wirst, sondern ein ganzes Schweizer Damenteam.

Dein Trainerteam vom SC am Bachtel

Die nächsten Athleten in der Serie "Es stellt sich vor..." werden zusammengefasst unsere vier Neustarter 2015 - Sandro, Noel, Marina und Nora.



< zurück

Nächste Veranstaltung
23.09.2017
Bachtelcupfinale

Zweiter und letzter Teil des Bachtelcups
mehr >











Copyright © 2010 – by GRSZO