Sprungschanzen Gibswil im Zürcher-Oberland

Willkommen bei den Sprungschanzen Gibswil

Die ganzjahres Skisprunganlagen im Zürcher-Oberland.


Es stellt sich vor...Chiara Arnet


Name: Chiara Arnet
Geburtstag: 13.11.2003
Hobbys: Skispringen, Biathlon, Reiten, Schwimmen, Springen
Lieblingsessen: Gemüse
Lieblingsfrucht: Mango

Beschreibe dich in drei Worten... kreativ
Du springst seit? 2013

Chiara und ihre Schwester Sina sind seit diesem Herbst offiziell bei uns im Skiclub. Da sehr viele Mädchen in der Schweiz, die skispringen, beim Skiclub am Bachtel sind, war es ein Bedürfnis der beiden auch zu dieser Gruppe dazuzugehören.

Chiara gehört zu den besten Biathletinnen in ihrem Altersbereich in der Schweiz. Letzte Saison konnte sie die Gesamtwertung des Leonteq Biathlon Cup in der Kategorie W13 für sich entscheiden.

Ihren ersten Einsatz als Skispringerin beim Bachtel-Cup hatte Chiara am 29. juni 2013 - mit zweimal 7.5 Meter klassierte sie sich auf der kleinen Panoramaschanze auf dem 11.Rang.



Deine grösste Schanze? HS67 (Gibswil)
Deine Lieblingsschanze? Montafon, Bachtelblick-Schanze Gibswil
Dein sportliches Vorbild? Simon Ammann, Dario Cologna
Dein Traum? Gut im Biathlon und im Skispringen zu werden.

Logischerweise haben wir noch nicht so viele Bilder und Videos von Chiara, daher erst ein kleines Filmchen "Chiara live (2013-2015)":


Was bedeutet dir...
Skispringen? viel
Langlauf? am meisten
SC am Bachtel? viel



Wenn du in Gibswil noch eine zusätzliche Schanze bauen könntest, was für eine wäre das?
Eine HS75-Schanze.



Liebe Chiara,

Wir heissen dich herzlich willkommen bei uns im Club und wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit dir. Wir wünschen dir, dass du deine Ziele im Biathlon und im Skispringen erreichen kannst und dass du weiterhin mit viel Freude, Motivation und Neugier bei uns dabei bist.

Dein Trainerteam vom SC am Bachtel

Die Serie "Es stellt sich vor..." ist hiermit vorläufig zu Ende - eine Übersicht über alle 22 Athleten findet ihr hier >

Wir sind stolz auf unser vielschichtiges Bachtel-Team und wir würden uns freuen, wenn wir auch in Zukunft unseren eingeschlagenen Weg weitergehen dürfen - ohne, dass uns Steine in den Weg gelegt werden.

Die/der nächste Athletin/Athlet in der Serie "Es stellt sich vor..." wird noch gesucht...beim Jump Parcours Ende Januar oder beim Ferienplausch im Frühling 2016 oder einfach so bei einem Schnuppertraining.




< zurück

Nächste Veranstaltung
23.09.2017
Bachtelcupfinale

Jubiläum 10 Jahre Bachtelcup
mehr >











Copyright © 2010 – by GRSZO