Sprungschanzen Gibswil im Zürcher-Oberland

Willkommen bei den Sprungschanzen Gibswil

Die ganzjahres Skisprunganlagen im Zürcher-Oberland.


Ereignisreicher Auftakt in die Skisprungwoche

Der Preis für Nachwuchs-Wintersportler aus der Region wurde nun - nach 2015 - zum zweiten Mal verliehen. Die Gewinner durften sich über ein schönes Preisgeld und einen Baumerfladen aus Fischenthal freuen. Der Hauptpreis im Gesamtwert von 1000 CHF (je 500.-) wurde durch die Baugenossenschaft Zentralstrasse gesponsert. Vielen Dank dafür!



Die Gewinner:
Mädchen 1. Rang Anja Weber (Langlauf/Biathlon)

2. Rang Charlotte Suter (Skispringen)

3. Rang Natalie Schär (Ski Alpin)

Knaben 1. Rang Nicola Wigger (Langlauf)

2. Rang Dominik Peter (Skispringen)

3. Rang Pascal Müller (Skispringen

Bereits am Nachmittag gab das Küchenteam Vollgas um am Abend einen Apéro für fast 100 Leute bereitstellen zu können. Das Ergebnis konnte sich definitiv sehen lassen. Und am Schluss war alles weg...und zwar wirklich alles...


Die Nachwuchsspringer zeigten bis 19:00 ihr Können auf den Schanzen und nach einer kurzweiligen Generalversammlung, bei der Jörg Kündig wie immer gekonnt und im zügigen Tempo durch die Versammlung manövrierte, durften die Kids dann noch ihren Song "GO Bachtel GO" vor zahlreichem Publikum zum besten geben. Es klappte alles bestens und die Lautstärke der Soundanlage stimmte diesmal auch. Offenbar hat der Funke gezündet, denn der CD-Verkauf lief nachher sehr gut.

Der Erlös aus den CD-Verkäufen kommt dem Skisprungnachwuchs, respektive vor allem der Sanierung des Anlaufs der Bachtelblick-Schanze zugute.

Zum Abschluss des Abends gab es Infos aus erster Hand. Urs Lehmann (Präsident Swiss Ski) lud zu einem Gastreferat ein und informierte - nach einem kleinen Résumé von letzter Saison - neben allgemeinen Kennzahlen vor allem über die aktuelle Situation und über aktuelle Projekte im Bereich Skisprung. So stellte er erstmals ganz offiziell das Projekt Ladies-Team vor, bei dem Swiss Ski in Zusammenarbeit mit dem SC am Bachtel in den nächsten Jahren versuchen wird die Skisprungmädchen mittel- und langfristig weiter und gezielter zu fördern.

Und das Ganze mit einer klaren Vision: Erfolgreiche Teilnahme von Schweizer Skisprunggirls im Jahre 2022 in Peking an den olympischen Winterspielen. Wir werden alles daran setzen, dass aus der Vision Wirklichkeit wird. #swissskijumpgirls #Mädchenpower


Vielen Dank an Urs Lehmann für den Besuch in Gibswil!

Wir haben uns sehr über die zahlreichen Gäste und die gute Stimmung gefreut und sind zuversichtlich, dass auch in Zukunft die Schanze in Gibswil, respektive die Betreibergesellschaft GRSZO im Verbund mit dem SC am Bachtel - dank den zahlreichen Gönnern, Sponsoren und vor allem auch den ehrenamtlichen Helfern - weiterhin alle Aufgaben und Probleme meistern kann. Das nächste Grossprojekt steht ja bereits sehr bald an: Am 9. Juli 2016 beginnt die Anlaufsanierung der Bachtelblick-Schanze.

GO Bachtel GO




< zurück

Nächste Veranstaltung
Zur Zeit kein Termin verfügbar.











Copyright © 2010 – by GRSZO