Sprungschanzen Gibswil im Zürcher-Oberland

Willkommen bei den Sprungschanzen Gibswil

Die ganzjahres Skisprunganlagen im Zürcher-Oberland.


Eröffnungsspringen in Kandersteg

Die 7 Millionen teure Sprunganlage in Kandersteg wurde mit einer Helvetia Nordic Trophy am 31. Juli/1. August offiziell eröffnet. Aufgrund der Ferienzeit war nur ein dezimiertes Bachteler Grüppchen am Start. Das Wetter spielte dem Organisator vor allem am 31. Juli nicht wirklich in die Karten. Am Nachmittag kam ein Gewitter auf und bei Regen und Nebel konnte schlussendlich auf der K66 nur ein Wertungssprung durchgeführt werden. Ansonsten klappte aber eigentlich alles.



Auf der kleinen Schanze waren drei Athleten vom SC am Bachtel nach Kandersteg mitgereist - Sandro, Celina und Nora. Am Montag kam dann noch Felix dazu. Sie brauchten das ganze Wochenende vor allem um die vielen Eindrücke mit der neuen Schanze zu verarbeiten. Sandro vergass sogar seine Töggeli hinten in die Schuhe zu stecken, aber es ging alles noch gut. Weniger gut war dann ein Bienenstich, der seine Wade um das doppelte anschwellen liess, darum konnte er auch nicht am Crosslauf mitmachen. Für Nora und Sandro war es der erste Wettkampf auf einer HS27-Schanze. Celina und Felix zeigten ansprechende Lesitungen und landeten beide auf dem Podest.


Auf der K66 mit dabei waren aus Bachteler Sicht Mario, Lars, Dominik, Elias, Leon, Yanick, Syrill und als einziges Mädchen Simone. Der erste Wettkampftag war aufgrund des Wetters eher turbulent, am Montag klappte dann alles wie gewohnt. Es waren sehr viele Norwegische, Deutsche und andere Springer dabei und auf der kleinen Schanze viele Springer, die eigentlich zu alt sind, daher ist es noch schwierig zu sagen, wer jetzt wie vielter geworden ist. Sicher ist aber, dass Dominik Peter im Springen in der U16 an beiden Tagen den Sieg geholt hat und dass Mario Anderegg in der Kombination bei den Junioren/Herren 2. geworden ist.





Wir werden sicher mal in diesem Herbst ein oder zwei Trainingslager in Kandersteg machen, auch wenn die Schanze für uns nicht ganz so am Weg liegt. Am 21.-23. Oktober 2016 finden dann die Schweizermeisterschaften in Kandersteg statt. Ausgetragen werden diese in den Kategorien Elite und Junioren (K96), sowie Damen und U16 (K66). Wir wissen noch nicht genau, wer alles vom SC am Bachtel mitmachen wird, aber eines wissen wir: es werden so viele wie noch nie sein und wir freuen uns darauf (das formulierte Ziel sind mindestens 10 Athleten). Und vielleicht gibt es dann die eine oder andere Medaille zu bejubeln...wer weiss.

Vielen Dank an das Organisationskomitee in Kandersteg für den Anlass.


Nicola, 5.08.2016




< zurück

Nächste Veranstaltung
23.09.2017
Bachtelcupfinale

Zweiter und letzter Teil des Bachtelcups
mehr >











Copyright © 2010 – by GRSZO