Sprungschanzen Gibswil im Zürcher-Oberland

Willkommen bei den Sprungschanzen Gibswil

Die ganzjahres Skisprunganlagen im Zürcher-Oberland.


Trainingstag Gibswil und LL-Rennen

Bei herrlichem Wetter konnte diesen Samstag auf allen drei Schanzen in Gibswil auf Schnee gesprungen werden. Donnerstag und Freitag wurden die Anläufe und Spuren der HS15 und HS25 nochmals neu gemacht und mit ein wenig Wasser vereist. Auch wenn nicht ganz alles perfekt gelang, es waren dank den kalten Temperaturen wohl die besten Anlaufspuren seit langer Zeit. Auf der HS67 konnte, dank der Porzellanspur, trotz starker Sonneneinstrahlung bis am Schluss super trainiert werden.



Es wurde an diesem Samstag aber nicht nur gesprungen. Das Aufwärmen machten wir mit den Langlaufskis - das sorgte bereits am Morgen für ein paar heitere Momente. Danach eine Sprungeinheit, Mittagessen und Sprungeinheit Nummer zwei. Zum Auslaufen Miniski wildwest.


Am Sonntag machten wir uns mit den Langläufern auf nach Riedern zum HNT-Wettkampf in der Disziplin Langlauf. Es sind nur die mitgekommen, die auch wirklich wollten und es auch Sinn machte. Rea, Leon und Syrill haben sich dabei erwartungsgemäss geschlagen. Bei trockenem Schnee und einer sehr coupierten Strecke haben sie das aber nicht so schlecht gemacht. Es war sicherlich ein spannendes Erlebnis.



Wir freuen uns noch möglichst lange auf Schnee springen zu können. Und hoffen, die Temperaturen steigen nicht allzu stark an in den nächsten Wochen.
Diese Woche springen wir wieder am Dienstagabend (ca. 18:00-20:00) und am Mittwochnachmittag (ca. 14:00-16:00).

Nicola, 22.01.2017




< zurück

Nächste Veranstaltung
Zur Zeit kein Termin verfügbar.











Copyright © 2010 – by GRSZO