Sprungschanzen Gibswil im Zürcher-Oberland

Willkommen bei den Sprungschanzen Gibswil

Die ganzjahres Skisprunganlagen im Zürcher-Oberland.



Die OPA-Spiele finden jedes Jahr an wechselnden Orten statt. Mit dabei sind SpringerInnen aus den Alpenländern (Deutschland, Österreich, Slowenien, Frankreich, Italien und Schweiz). Gesprungen wird in zwei Kategorien: "Youth" (JG00 + JG01) und "Children" (JG02 und jünger). Für Dominik (JG01) ist es bereits der vierte Einsatz an OPA-Spielen, dicht gefolgt von Lars (JG00), der zum dritten Mal antritt - letztes Jahr musste er krankheitsbedingt aussetzen. Rea (JG02) ist dieses Jahr zum zweiten Mal mit dabei. Für Simone (JG04) und Yanick (JG04) ist es der erste Einsatz an OPA-Spielen.

Für das bisher beste Bachteler Resultat sorgte Dominik im letzten Jahr mit einem 7.Rang.

Während es bei den Mädchen nicht unüblich ist, dass relativ junge Athletinnen dabei sind, wird Yanick Wasser bei den Jungs wohl der (oder einer der) jüngste(n) Starter sein.

Erstmals überhaupt kann die Schweiz in diesem Jahr ein komplettes Mädchenteam beim Teamwettkampf an den Start schicken. Rea, Simone und Julia Biffi bilden das Dreiergespann. Die Mädchen können neben dem Sprungwettkampf noch zusätzlich an der Nordischen Kombination teilnehmen, da diese bei den Mädchen - im Gegensatz zu den Jungs - noch nicht getrennt stattfindet.

Wir wünschen allen fünf SpringerInnen tolle Sprünge und coole Wettkämpfe!

Wir sind auch ein bisschen stolz...

GO Bachtel GO




< zurück

Nächste Veranstaltung
23.09.2017
Bachtelcupfinale

Jubiläum 10 Jahre Bachtelcup
mehr >











Copyright © 2010 – by GRSZO