Sprungschanzen Gibswil im Zürcher-Oberland

Die Sprunganlagen in Gibswil

In Gibswil befinden sich drei Skisprungschanzen. Neben den seit 1985 bestehenden Panoramaschanzen HS15m und HS25m wurde im Jahr 2006 die neue HS67m Bachtel-Blick erstellt. Die Panoramaschanzen (HS15/HS25) wurden 2011 abgerissen und 2012 totalsaniert.

Projekt Anlaufsanierung Bachtelblick-Schanze
Nach 10 Jahren Betrieb und geschätzten 30'000 Sprüngen konnte das Projekt Anlaufsanierung erfolgreich umgesetzt werden. Der neue Holzunterboden und die neue Anlaufspur inklusive Abdeckplane sind montiert. Wir danken allen freiwilligen Helfern, die jeden Abend und auch am Wochenende mitgeholfen haben, das Projekt im Schnellzugtempo über die Bühne zu bringen.

Ein grosses Dankeschön an Swiss-Ski, dem Skiclub am Bachtel, allen Sponsoren und Gönnern und allen Fans vom Skispringen im Züri Oberland für die Unterstützung!

Wer Grosses erschaffen will, muss im Kleinen beginnen.
Für weitere Höhenflüge der Bachteler Nachwuchsspringer(innen)...

GO Bachtel GO





Panoramaschanzen HS15m/HS25m
Bachtelblick-Schanze HS67m



Fotos Schanzenbau 2011-2012 >
(Dropbox-Ordner)

Fotos Schanzenbau 2005-2006 >
(Dropbox-Ordner)

Die Schanzen können das ganze Jahr hindurch besprungen werden. In der Sommersaison (April-November) auf Matten und in der Wintersaison (Dezember - März) - sofern möglich - auf Schnee. Die Schanzen in Gibswil zählen momentan zu den modernsten Kinder- und Jugendschanzen in der Schweiz. Dank der GRSZO und den vielen freiwilligen Helfern kann der Unterhalt der Schanzenanlage Jahr für Jahr sichergestellt werden.

Die Schanzenanlage wird vom SC am Bachtel für den Trainings- und Wettkampfbetrieb genutzt. Der dreiteilige Bachtelcup und das Chäferlispringen werden seit mehreren Jahren regelmässig im Sommer durchgeführt. Neben dem Training und den Wettkämpfen werden die kleinen Panoramaschanzen alljährlich auch für Ferienplauschangebote, sowie Events für Schulklassen oder andere Gruppen genutzt.



Schanzenchef
Ruedi Zumbach
Tel. 079 636 58 93

Sekretariat/Anmeldungen
Sara Kindlimann
email
Tel. 055 265 12 65

Schanzengebühren Bachtelblick-Schanze HS 67m
Halber Tag: CHF 15.-/Springer (ab 5 Athleten Pauschal CHF 70.-)
Ganzer Tag: CHF 20.-/Springer (ab 5 Athleten Pauschal CHF 100.-)

Schanzengebühren Panoramaschanzen HS15/HS25
Das Training auf den Panoramaschanzen ist für Skispringer im Sommer gratis. Im Winter nach Absprache.


Nächste Veranstaltung
Zur Zeit kein Termin verfügbar.











Copyright © 2010 – by GRSZO