Sprungschanzen Gibswil im Zürcher-Oberland

Willkommen bei den Sprungschanzen Gibswil

Die ganzjahres Skisprunganlagen im Zürcher-Oberland.


Sommerfinale in Einsiedeln

Diesmal war weder Regen noch Schnee angesagt. Darum war es auch nicht so tragisch, wenn es wieder mal länger als geplant dauerte. Zum letzten Sommerwettkampf waren praktisch alle mit dabei. Lars (der kleinere) startete zu seinem ersten Sprungwettkampf überhaupt. Am Samstag noch mit halbem Anlauf, am Sonntag dann bereits von zuoberst. 

Wir haben uns gefreut über die Sprünge unserer Kleinsten auf der HS28, über den ersten Wettkampf von Marina auf der HS50, über den ersten Sieg von Noel auf der HS50, über den ersten Wettkampf von Nora und Celina auf der HS77...und praktisch alle Athletinnen und Athleten hatten den einen oder anderen guten Sprung, mit dem sie zufrieden sein konnten.

Ah ja...ZSV-Meister geworden sind: Lars Kindlimann (Junioren), Rea Kindlimann (Ladies), Noel Woodtli (U13) und Simon Kinscherf (U10).


Und bei jenen, denen es im Moment gerade nicht ganz nach Wunsch läuft. Es braucht ganz viel Geduld und viel Arbeit neben der Schanze und dann klappt es irgendwann auch wieder auf der Schanze. Cool bleiben.


Ah ja und zum Schluss: Marius hat sich beim Fussballspielen den Fuss "vertramped". Daher gilt, was schon immer galt: "Mir bliebed bim Schispringe." Alles andere ist einfach zu gefährlich.

Und ganz zum Schluss wünschen wir uns für die Schanzen in Einsiedeln endlich neue Anlaufspuren. Es braucht sie dringend und zwar jetzt.

GO Bachtel GO





< zurück

Nächste Veranstaltung
Zur Zeit kein Termin verfügbar.








Copyright © 2010 – by GRSZO