Sprungschanzen Gibswil im Zürcher-Oberland

Willkommen bei den Sprungschanzen Gibswil

Die ganzjahres Skisprunganlagen im Zürcher-Oberland.


Sommerwettkampf Nummer 2 in Kandersteg

Während international viele Wettkämpfe abgesagt werden mussten, klappt es mit den nationalen Wettkämpfen planmässig. Auch in Kandersteg konnte trotz den Einschränkungen relativ problemlos ein ganzes Wettkampfwochenende durchgeführt werden.

Aufgrund des Programms sind wir mit allen bereits am Freitagnachmittag angereist. Die Fahrt dauerte leider etwas länger als geplant, was aber schlussendlich nicht ganz so schlimm war, da man am Freitagabend aufgrund von Wasserproblemen eh nicht springen konnte. So machten wir halt unser Freitagabend-Training auf dem Sportplatz und nicht auf der Schanze.



Der Samstag war voll bepackt. Um 7:30 Morgenessen und um 21:30 Nachtessen. Dazwischen ein Wahnsinnsprogramm mit zwei Sprungwettkämpfen auf der kleinen Schanze, einem Crosslauf, einer Rangverkündigung und je einem Sprungwettkampf auf der HS74 und HS106.

Die Bilder dazu findet ihr auf der Dropbox. Merci für die vielen coolen Fotos.


Wir finden es cool, dass 7-9 jährige Kinder bei uns alles selber managen, von Ski wachsen, über Sprungsachen anziehen, im Hotelzimmer aus- und wieder einpacken, pünktlich am Treffpunkt sein und noch vieles mehr...das finden wir stark und es ist eigentlich nicht selbstverständlich.



Die Resultate zu den Wettkämpfen findet ihr unten verlinkt. Einige Athletinnen und Athleten konnten zufrieden sein, bei einigen läuft es gerade nicht so toll. Einige werden zur Frau, andere sind einfach enorm gewachsen, einige bräuchten dringend mal einen Anzug, der wieder passt, andere haben privat irgendwelche Probleme...und manchmal läuft es auch ohne ersichtlichen Grund mal einfach nicht nach Wunsch...



...und manchmal gibt es in vermeintlichen Führungspositionen Hochstapler, die an der Macht sind und da nicht hingehören - so wie in den USA - und dann ist die Frage nur noch, ob alles auseinander bricht oder ob es die Gesellschaft schafft, diese Person da wieder weg zu bringen...in den USA im Grossen und an anderen Orten im Kleinen.


Ah ja, beim Crosslauf am Sonntag sind bei der Allg. Klasse einige Athleten eine Runde zu viel gelaufen. Sicher die ersten drei und z. Bsp. auch Marius und Felix.



Weiter geht es mit den nationalen Wettkämpfen am 12.-13. September in Marbach und eine Woche später in Wildhaus.

GO Bachtel GO

#mirsindimmernoda




< zurück

Nächste Veranstaltung
Zur Zeit kein Termin verfügbar.








Copyright © 2010 – by GRSZO